direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Ausstattung

Dem Fachgebiet verfügt an der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung über folgende Anlagen:

Selective-Laser-Melting-Anlage

Lupe
  • SLM Solutions 280HL mit 280 x 280 mm Bauraumgrundfläche und 400 W Laser
  • Verarbeitbarkeit von Stählen, Aluminium, Titan- und Nickelbasislegierungen
  • Pulveraufbereitung
  • Schmelzbad-Monitoring und Laser-
    leistungsmonitoring
  • Prozessmonitoring mittels Thermografie und optischer Tomografie

Gepulster Faserlaser

Lupe
  • gepulster Faserlaser (IPG YLS600/6000-QCW) mit 6 kW Pulsleistung, 60 J Pulsenergie und zeitlicher Pulsformung
  • XYZ-Präzisionsverfahreinrichtung mit Drehachse
  • HD-Prozessbeobachtung
  • Elektromagnetisches Schmelzbadbeeinflussungssystem
  • Sensoriken für zeitliche Pulsleistungs- und Pulsenergiemessung
  • Eigenentwickelte Anlagensteuerung mit zeitsynchroner Ansteuerung von Peripheriegeräten und Prozessdatenaufzeichnung

 

 

Das Fachgebiet hat darüber hinaus Zugriff auf die Hochleistungslaser (16 kW Scheibenlaser & 20 kW Faserlaser) sowie umfangreiche Möglichkeiten der Prozessbeobachtung (u.a. Highspeedkameras und Thermografie) und Werkstoffanalytik des Fachbereiches "Schweißtechnische Fertigungsverfahren".

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe