direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ausstattung

Dem Fachgebiet verfügt an der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung über folgende Anlagen:

Gepulster Faserlaser

Lupe
  • gepulster Faserlaser (IPG YLS600/6000-QCW) mit 6 kW Pulsleistung, 60 J Pulsenergie und zeitlicher Pulsformung
  • XYZ-Präzisionsverfahreinrichtung mit Drehachse
  • HD-Prozessbeobachtung
  • Elektromagnetisches Schmelzbadbeeinflussungssystem
  • Sensoriken für zeitliche Pulsleistungs- und Pulsenergiemessung
  • Eigenentwickelte Anlagensteuerung mit zeitsynchroner Ansteuerung von Peripheriegeräten und Prozessdatenaufzeichnung

 

 

Selective-Laser-Melting-Anlage

Lupe
  • SLM Solutions M280 mit 280 x 280 mm Bauraumgrundfläche und 400 W Laser
  • Verarbeitbarkeit von Stählen, Aluminium, Titan- und Nickelbasislegierungen
  • Pulveraufbereitung
  • Schmelzbad-Monitoring und Laser-
    leistungsmonitoring
  • Zugang für Prozessmonitoring mittels Thermografie

Das Fachgebiet hat darüber hinaus Zugriff auf die Hochleistungslaser (16 kW Scheibenlaser & 20 kW Faserlaser) sowie umfangreiche Möglichkeiten der Prozessbeobachtung (u.a. Highspeedkameras und Thermografie) und Werkstoffanalytik des Fachbereiches "Schweißtechnische Fertigungsverfahren".

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe